Das sollten Sie wissen!

  • Wenn möglich, messen Sie sich immer zum gleichen Zeitpunkt (z.B. morgens nach dem Frühstück).
  • Der Messzeitpunkt sollte am besten vor einer Mahlzeit gewählt werden oder eine Stunde danach.
  • Trinken Sie keine großen Mengen vor der Messung.
  • Auf Alkohol sollte 12 Stunden vor der Messung verzichtet werden.
  • Leeren Sie vor der Messung Ihre Blase 
  • Messen Sie sich vor dem Training, wenn Sie ausgeruht sind. Auf keinen Fall nach oder während des Trainings messen. Ebenfalls sollte kein intensives Training am Vortag stattgefunden haben.
  • Auch Erkrankungen und Medikamente können sich auf die Messung auswirken.
  • Der Mesturationszyklus sollte bei der Wahl des Messzeitpunktes berücksichtigt werden. Während oder kurz vor der Menstruation kann es zu Wassereinlagerungen kommen, die sich auf die Messergebnisse auswirken

Jetzt
Bedarfsanalyse
starten

Analyse Icon